• β

  • Beta Architecture
    studio specialized in
    unbuilt architecture

Our work.
Collection.

An der Landstraße von Mallersdorf nach Pfaffenberg präsentiert sich das neue Rathaus durch seine klare kompakte Form und Materialität als prägnanter Solitär. Sein Eingangshof schafft einen, einem Rathaus angemessenen, vom Betrieb der Landstraße abgeschirmten Vorplatz. Das Foyer ist transparentes Bindeglied zwischen Hof und dem Tal der Kleinen Laber. Das abfallende Gelände lässt den weiten Blick in die Landschaft zu. Die Landschaft durchfließt das Gebäude. Die ruhige quadratische Grundform mit dem allseitig leicht überbordenden Obergeschoss wirkt als allseitig markanter Körper und fungiert als neuer Ankerpunkt und vermittelndes Bindeglied beider Ortsteile.